Phonthip Thaimassage

 

Traditionelle Thaimassage

  

Die traditionelle Thaimassage ist in Thailand unter der Bezeichnung Nuad Phaen Boran bekannt, was soviel bedeutet wie „uralte heilsame Berührung“. Bei der traditionellen Thaimassage werden zehn Energielinien bearbeitet. Dabei arbeitet die traditionelle Thaimassage im Gegensatz zu der in Europa bekannten Massage mit Dehn- und Streckbewegungen und gezielten Druckpunktmassagen (Akupressur).

Diese Techniken beeinflussen den ganzen Körper mit dem Ziel, Spannungen zu lösen, die Beweglichkeit zu steigern und die Körperenergien entlang der Energielinien wieder besser fließen zu lassen.

Aroma-Öl-Massage

Die Aroma-Öl-Massage ist eine eher konventionelle Massagetechnik, die vor allem der Lockerung und Entspannung der Muskeln dient. Es werden Elemente der traditionellen Thaimassage verwendet, um einen positiven Einfluss auf den Energiefluss im Körper zu erreichen.

Zusätzlich wird die Wirkung durch angenehme, aromatische Öle verstärkt. Es tritt eine allgemeine Beruhigung und Erholung ein, welche den Körper löst und stärkt.